das machen wir - Eisenbahnfreunde Staßfurt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein > das machen wir
Eisenbahnfreunde Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt e.V.- Was machen wir?

Wir wollen durch ehrenamtliches Engagement historische Eisenbahnfahrzeuge und die historischen Anlagen eines Bahnbetriebswerkes erhalten und möglichst vielen Menschen Gelegenheit geben historische Eisenbahn hautnah zu erleben. Ob bei einer Fahrt in unserem nostalgischen Zug wie zu Großvaters Zeiten zu reisen, oder bei einem Eisenbahnfest die historischen Fahrzeuge und Anlagen bestaunen und besichtigen zu können wollen wir zu einem besonderen Erlebnis für klein und Groß machen.

Was (Wer) gehört zum Verein?

Der Verein hat etwa 125 Mitglieder, viele von Ihnen sind auch im „ Richtigen Leben“ bei der Bahn. Dies ist aber keine Voraussetzung. Wir sind froh, dass sich auch jugendlicher Nachwuchs und Menschen ohne direkten Bezug zur Bahn für die Freizeitbeschäftigung mit der historischen Eisenbahn und ihrem Umfeld interessieren. Wir wollen aber gerne noch mehr Jugendliche und interessierte Menschen für die aktive oder unterstützende Arbeit in unserem Verein gewinnen- übrigens ob männlich oder weiblich das ist egal, jeder mit Interesse ist gern gesehen. Ansonsten sind bei uns fast alle Berufsgruppen vertreten: Eisenbahner, Ingenieure, Rentner, Architekten, Studenten, Rechtsanwälte, Doktoren, Handwerker, Selbstständige, …… jeder ist willkommen.
Alte Lokomotiven, Wagen und Werkstätten kosten viel Geld- auch wenn Sie nicht alle fahren und vorführ bar sind. Wenn Sie Fahrgäste transportieren sollen kosten Sie noch mehr Geld. Wer unterstützt die Arbeit des Vereins?
In erster Linie müssen wir Kosten für Betrieb und Unterhaltung der historischen Anlagen und Fahrzeuge durch Fahrkartenverkäufe für Sonderfahrten und die Einnahmen unserer Eisenbahnfeste decken. Erfreulicherweise gibt es auch immer wieder Spender und Sponsoren, die unsere Arbeit unterstützen.


Ist historische Eisenbahn ein ganz normales Hobby?

Es ist erst einmal ein ganz besonderes und wundervolles Hobby- sehr oft aber auch mehr. Es macht einfach Freude, wenn unsere Besucher und Fahrgäste mit leuchtenden Augen die Dampflokomotiven, andere Lokomotiven und Fahrzeuge, sowie unsere historischen Werkstätten und Anlagen bestaunen. Wenn Eltern und Großeltern Ihrem Nachwuchs zeigen, was es früher alles gab und wie es funktionierte, dann fühlen sich die Vereinsmitglieder in Ihrer ehrenamtlichen Arbeit bestärkt und ihr Hobby fühlt sich richtig an!.

Was macht der Verein, wenn keine Veranstaltungen und Sonderfahrten stattfinden?

Im Mittelpunkt stehen natürlich unsere Veranstaltungen und Sonderfahrten, aber im Rahmen der Vor- und Nachbereitung gibt es auch sehr viel zu tun. Wir kümmern uns um die Reparatur,Pflege und Erhaltung der Fahrzeuge und Anlagen unseres historischen Bahnbetriebswerkes, der Gebäude und Grünanlagen. Die Bandbreite der Betätigungsfelder ist sehr groß, so dass sich für Jeden etwas findet.

Wie kann ich im Verein mitmachen?

Unsere Aktivitäten sind so vielfältig, das wirklich jeder irgendwie helfen kann. Neben vielen Aufgaben im Bereich Technik(Loks, Wagen ,Gleisbau, Werkstätten und Gebäude) und Bahnbetrieb(Lokführer, Heizer, Zugbegleiter), freuen wir uns auch über Unterstützung im Bereich der Gastronomie, bei der Betreuung von Besuchern, Gestaltung von Events und Präsentationen, bei Werbung und Organisation. Jeder ist gern gesehen, der sich einfach mal die Hände schmutzig macht und einen Teil seiner kostbaren Freizeit der ehrenamtlichen Arbeit im Verein widmet. Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, dann kommen sie einfach nach telefonischer Absprache vorbei. Tel.03925/383800

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü